Was war am 30. September 1906

Welcher Wochentag war der 30.9.1906, der 30. September 1906 war ein Sonntag

30.9.1906

Frankreichs Innenminister Georges Clemenceau bezeichnet in Laroch-sur-Yon die katholische Kirche als Maske der Reaktion gegen die Republik. Es sei rätselhaft, warum der Katholizismus und der Islam gerade von der protestantischen Vormacht Preußen alles Heil erwarteten, während Frankreich, das Land der Freiheit angefeindet werde.

30.9.1906

In Klagenfurt findet die feierliche Eröffnung der Karawanken-Bahn statt. Sie führt von Villach durch den 8 km langen Karawanken-Tunnel nach Aßling und stellt die Verbindung mit der österreichischen Hafenstadt Triest her.

30.9.1906

Zwischen den Eisenbahnstationen Graudenz und Wossarken in Ostpreußen wird auf einem Eisenbahnübergang ein Dienstfuhrwerk des Infanterieregiments Nr. 141 beim Schließen der Zugschranke eingeschlossen und vom Schnellzug 67 überfahren. Zwei Offiziere und ein Fähnrich können sich durch rechtzeitiges Abspringen retten, der Kutscher wird schwer verletzt, das Pferd erleidet keinen Schaden.

30.9.1906

In den Tuilerien in Paris fällt der Startschuss zum ersten Gordon-Bennett-Rennen der Lüfte.

30.9.1906

Thaddäus Robl gewinnt in Steglitz den Großen Preis von Europa, ein 100-km-Dauerrennen.

Mein Geburtstag am 30.9.1906

Was war im September 1906

Was geschah 1906

Personen die am 30.9. Geburstag haben

Sternzeichen Waage am 30. September

Wetter am 30. September 1906

Historische Zeitungen zum 30.09.1906

Original-Zeitungen vom 30. September 1906

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 30. September 1906 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Eisenacher Tagespost

überregionale thüringische Zeitung

30.9.1906