Was war am 31. Januar 1935

Welcher Wochentag war der 31.1.1935, der 31. Januar 1935 war ein Donnerstag

31.1.1935

Der stellvertretende sowjetische Kriegsminister, Michail N. Tuchatschewski, gibt bekannt, dass die Rote Armee in den letzten vier Monaten von 600 000 auf 940 000 Mann verstärkt und auch die sonstige Rüstung erheblich ausgeweitet worden sei. Als Begründung führt Tuchatschewski an, dass mit einem Krieg der kapitalistischen Staaten gegen die UdSSR gerechnet werden müsse.

31.1.1935

Die französischen Studenten boykottieren einen Tag lang sämtliche Lehrveranstaltungen. Damit protestieren sie gegen die Beschäftigung ausländischer Akademiker – besonders Ärzte – in Frankreich und die entsprechende Stellenverknappung für Franzosen.

31.1.1935

Die zwei Mio. Einwohner zählende Hauptstadt Argentiniens, Buenos Aires, feiert ihren 400. Geburtstag.

Mein Geburtstag am 31.1.1935

Was war im Januar 1935

Was geschah 1935

Personen die am 31.1. Geburstag haben

Sternzeichen Wassermann am 31. Januar

Wetter am 31. Januar 1935

Historische Zeitungen zum 31.01.1935

Historische Zeitschriften zum 31.01.1935

Original-Zeitungen vom 31. Januar 1935

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 31. Januar 1935 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Berliner Börsen Zeitung

Tageszeitung, wie heutige FAZ

31.1.1935

Bodensee-Rundschau

Ztg aus Süddeutschland, heute Südkurier

31.1.1935

Stadt und Landbote

Saarland / Rheinland-Pfalz

31.1.1935



Original-Zeitschriften vom 31. Januar 1935

Unsere Geschenkidee für Geburtstag und Jubiläum.
Hier finden Sie unsere Magazine vom 31. Januar 1935:

Der schweiz. Beobachter

kleinformatige Illustrierte

31.1.1935