Was war am 31. Juli 1914

Welcher Wochentag war der 31.7.1914, der 31. Juli 1914 war ein Freitag

31.7.1914

Im Deutschen Reich wird um 13 Uhr der “Zustand der drohenden Kriegsgefahr” verkündet. Er beinhaltet Einschränkungen des öffentlichen Lebens und zieht die Mobilmachung der Streitkräfte nach sich.

31.7.1914

Um 15 Uhr billigt der deutsche Kaiser Wilhelm II. ein deutsches Ultimatum an Russland. Es enthält die Aufforderung, innerhalb von zwölf Stunden alle Kriegsvorbereitungen einzustellen. Zugleich richtet die deutsche Regierung an Frankreich eine sog. Anfrage, in der das Land unter unannehmbaren Bedingungen zur Wahrung strikter Neutralität bei einem deutsch-russischen Krieg aufgefordert wird.

31.7.1914

Die deutsche Regierung beginnt mit letzten diplomatischen Vorbereitungen für den unmittelbar bevorstehenden Kriegsausbruch. Sie versucht u.a. weitere Verbündete zu gewinnen.

31.7.1914

In Paris wird der französische Sozialistenführer und bekannte Pazifist Jean Jaurès von dem Rechtsradikalen Raoul Villain ermordet. Jaurès hatte 1905 den Zusammenschluss der französischen Sozialisten gefördert.

Mein Geburtstag am 31.7.1914

Was war im Juli 1914

Was geschah 1914

Personen die am 31.7. Geburstag haben

Sternzeichen Löwe am 31. Juli

Wetter am 31. Juli 1914

Historische Zeitungen zum 31.07.1914

Original-Zeitungen vom 31. Juli 1914

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 31. Juli 1914 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Eisenacher Tagespost

überregionale thüringische Zeitung

31.7.1914

Berliner Lokalanzeiger

wichtige Berliner Tageszeitung

31.7.1914