Was war am 04. Februar 1925

Welcher Wochentag war der 4.2.1925, der 04. Februar 1925 war ein Mittwoch

4.2.1925

In Berlin konferieren die Finanzminister der Länder mit dem Reichsfinanzminister Otto von Schlieben (DNVP) über den Finanzausgleich.

4.2.1925

In Saarbrücken eröffnet der Landrat eine Generaldebatte, worin die wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Abhängigkeiten des Saarlandes von Frankreich kritisiert werden.

4.2.1925

Der auswärtige Ausschuss des Repräsentantenhauses in Washington stimmt für einen Antrag zugunsten einer Abrüstungskonferenz durch die US-Regierung und für den Beitritt der USA zum Weltgericht in Den Haag.

4.2.1925

Der italienische Senat in Rom verkündet, dass Südtirol in wenigen Jahren italienisiert sein werde.

4.2.1925

Zwischen dem Theaterregisseur Max Reinhardt und der Wiener Hochschule für Musik kommt es zu einem Vertragsabschluss über eine Lehrtätigkeit Reinhardts in Österreichs Hauptstadt.

4.2.1925

Anlässlich des 70. Geburtstages Ernst von Wolzogens ediert der Westermann-Verlag dessen Roman “Der Erzhetzer”.

4.2.1925

Beim Fischer-Verlag in Berlin erscheint Gerhart Hauptmanns Roman “Die Insel der großen Mutter” in der 50. Auflage.

Mein Geburtstag am 4.2.1925

Was war im Februar 1925

Was geschah 1925

Personen die am 4.2. Geburstag haben

Sternzeichen Wassermann am 04. Februar

Wetter am 04. Februar 1925

Historische Zeitungen zum 04.02.1925

Original-Zeitungen vom 04. Februar 1925

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 04. Februar 1925 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Berliner Börsen Zeitung

Tageszeitung, wie heutige FAZ

4.2.1925

Frankfurter Zeitung

große überregionale Ztg, später FAZ

4.2.1925

Eisenacher Tagespost

überregionale thüringische Zeitung

4.2.1925