Was war am 04. Juli 1933

Welcher Wochentag war der 4.7.1933, der 04. Juli 1933 war ein Dienstag

4.7.1933

Die rechtsliberale Deutsche Volkspartei löst sich auf. Für die 1918 gegründete Bayerische Volkspartei erklärt der frühere Staatsminister Eugen Graf von Quadt zu Wykradt und Isny ebenfalls die Auflösung.

4.7.1933

Wegen angeblicher Mitschuld am Tod eines SS-Manns im Braunschweiger Eichtalviertel ermordet die SS zehn in Schutzhaft genommene Arbeiter und einen Studenten im Ferienheim Rieseberg bei Königslutter.

4.7.1933

Fritz Thyssen führt den Langnam-Verein, die Interessenvertretung der Schwerindustrie, nach dem Rücktritt des bisherigen Vorsitzenden Fritz Springorum und des Geschäftsführers Max Schlenker. Neuer Führer des Hansabundes für Gewerbe, Handel und Industrie ist Hans Peter Danielcik (NSDAP).

Mein Geburtstag am 4.7.1933

Was war im Juli 1933

Was geschah 1933

Personen die am 4.7. Geburstag haben

Sternzeichen Krebs am 04. Juli

Wetter am 04. Juli 1933

Historische Zeitungen zum 04.07.1933

Original-Zeitungen vom 04. Juli 1933

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 04. Juli 1933 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Berliner Börsen Zeitung

Tageszeitung, wie heutige FAZ

4.7.1933

Bodensee-Rundschau

Ztg aus Süddeutschland, heute Südkurier

4.7.1933

Stadt und Landbote

Saarland / Rheinland-Pfalz

4.7.1933

Völkischer Beobachter

wichtigste Tageszeitung im Dritten Reich

4.7.1933