Was war am 05. November 1913

Welcher Wochentag war der 5.11.1913, der 05. November 1913 war ein Mittwoch

5.11.1913

Anlässlich eines in Potsdam beginnenden, zweitägigen offiziellen Besuches des belgischen Königs Albert versuchen der deutsche Kaiser Wilhelm II. und der preußische Generalstabschef Helmuth von Moltke den belgischen Monarchen zu einer deutschfreundlichen Haltung bei einem etwaigen Krieg des Deutschen Reiches gegen den Nachbarstaat Frankreich zu bewegen.

5.11.1913

Nach einer Änderung der bayerischen Landesverfassung – die eine Absetzung des rechtmäßigen, aber für psychisch gestört erklärten bayerischen Königs Otto erlaubt – übernimmt Prinzregent Ludwig als Ludwig III. in München die bayrische Königswürde.

5.11.1913

Der chinesische Präsident Yüan Shih-k’ai erklärt die oppositionelle Kuomintang-Partei für staatsgefährdend und ordnet ihre Auflösung an. Gleichzeitig verlieren sämtliche Parlamentsabgeordneten der Kuomintang ihr Mandat. Yüan Shih-k’ai will mit seiner – von militärischen Vorkehrungen unterstützten – diktatorischen Maßnahme sicherstellen, dass im chinesischen Parlament ein ihm genehmer Verfassungsentwurf verabschiedet wird.

5.11.1913

Angesichts des wachsenden Interesses an Reisen in fremde Länder veröffentlicht die “Vossische Zeitung” in Berlin einen Artikel mit nützlichen Ratschlägen für Überseereisen.

Mein Geburtstag am 5.11.1913

Was war im November 1913

Was geschah 1913

Personen die am 5.11. Geburstag haben

Sternzeichen Skorpion am 05. November 1913

Wetter am 05. November 1913



Chroniknet