Was war am 05. Dezember 1925

Welcher Wochentag war der 5.12.1925, der 05. Dezember 1925 war ein Samstag

5.12.1925

Die durch die Unterzeichnung der Verträge von Locarno ausgelöste Krise in der deutschen Regierung führt zum Rücktritt des Kabinetts.

5.12.1925

In Berlin tagt der Normenausschuss der Deutschen Industrie.

5.12.1925

In Anwesenheit des preußischen Unterrichtsministers C. H. Becker eröffnet in Berlin die evangelische Kirche ihre erste verfassunggebende Generalsynode.

5.12.1925

Die Akademie der Künste in Berlin verabschiedet ein von ihrem Präsidenten Max Liebermann unterzeichnetes Schreiben an den entlassenen Intendanten der Staatsoper Max von Schillings, in dem sich die Akademiemitglieder mit dem demissionierten Operndirektor solidarisieren.

5.12.1925

In Arnstadt wird der 100. Geburtstag der 1887 verstorbenen Erfolgserzählerin Eugenie Marlitt feierlich begangen. Hier, in ihrer Geburtsstadt, lebte sie seit 1863.

5.12.1925

Am Neuen Schauspielhaus in Königsberg wird das Stück “Erde – die vier Etappen eines Dramas zwischen Rhein und Ruhr” des Schriftstellers Paul Zech uraufgeführt.

Mein Geburtstag am 5.12.1925

Was war im Dezember 1925

Was geschah 1925

Personen die am 5.12. Geburstag haben

Sternzeichen Schütze am 05. Dezember

Wetter am 05. Dezember 1925

Historische Zeitungen zum 05.12.1925

Historische Zeitschriften zum 05.12.1925

Original-Zeitungen vom 05. Dezember 1925

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 05. Dezember 1925 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Berliner Börsen Zeitung

Tageszeitung, wie heutige FAZ

5.12.1925

Frankfurter Zeitung

große überregionale Ztg, später FAZ

5.12.1925

Konstanzer Zeitung

Ztg aus Süddeutschland, heute Südkurier

5.12.1925

Neue Vetschauer Zeitung

Zeitung aus Brandenburg

5.12.1925



Original-Zeitschriften vom 05. Dezember 1925

Unsere Geschenkidee für Geburtstag und Jubiläum.
Hier finden Sie unsere Magazine vom 05. Dezember 1925: