Was war am 06. Mai 1945

Welcher Wochentag war der 6.5.1945, der 06. Mai 1945 war ein Sonntag

6.5.1945

Reichsführer SS Heinrich Himmler wird vom neuen Reichspräsidenten, Großadmiral Karl Dönitz, aus allen seinen Ämtern entlassen.

6.5.1945

Reichsmarschall Hermann Göring versucht vergeblich, von Berchtesgaden (Oberbayern) aus mit dem Oberbefehlshaber der alliierten Streitkräfte in Europa, General Dwight D. Eisenhower, in Kapitulationsverhandlungen zu treten.

6.5.1945

Der Oberbefehlshaber der alliierten Streitkräfte in Europa, General Dwight D. Eisenhower, befiehlt den US-amerikanischen Truppen, ihren Vormarsch in Böhmen zu stoppen.

6.5.1945

Sowjetische Truppen beginnen in Böhmen mit einer Großoffensive gegen die Reste der deutschen Heeresgruppe Mitte unter dem Befehl von General Ferdinand Schörner.

6.5.1945

Die letzten deutschen Truppen der zur Festung erklärten schlesischen Stadt Breslau kapitulieren vor Einheiten der Roten Armee.

6.5.1945

Der ehemalige deutsche Generalgouverneur in Polen, Hans Frank, wird in Norddeutschland aus einer Kolonne von Kriegsgefangenen heraus von britischen Soldaten festgenommen.

6.5.1945

In Hannover findet unter Federführung von Kurt Schumacher die Wiedergründung des sozialdemokratischen Ortsvereins statt. Schumacher hatte mit den Vorbereitungen bereits im April begonnen.

Mein Geburtstag am 6.5.1945

Was war im Mai 1945

Was geschah 1945

Personen die am 6.5. Geburstag haben

Sternzeichen Stier am 06. Mai

Wetter am 06. Mai 1945

Historische Zeitungen zum 06.05.1945

Original-Zeitungen vom 06. Mai 1945

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 06. Mai 1945 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

L´Humanité

Quotidien du Parti Communiste Français

6.5.1945

Le Populaire de Paris

Quotidien national

6.5.1945

Le Courrier Picard

Quotidien régional

6.5.1945

L´Aurore

Quotidien national

6.5.1945