Was war am 06. Juli 1942

Welcher Wochentag war der 6.7.1942, der 06. Juli 1942 war ein Montag

6.7.1942

Die deutsche 24. Panzerdivision erobert an der Ostfront die Stadt Woronesch am Don, die kurz zuvor von der Roten Armee geräumt worden ist.

6.7.1942

Im Reichsluftfahrtministerium in Berlin findet eine Sitzung des Reichsforschungsrates statt, auf der Reichsluftfahrtminister Hermann Göring über den Stand der Forschungen beim sog. Uranvorhaben, der Herstellung einer Atombombe, referiert.

6.7.1942

Um die Verwaltung in den eroberten Regionen personell besser auszustatten, ordnet die japanische Regierung in Tokio die Reduzierung der Beamtenschaft Japans um 10 bis 30% sowie deren Versetzung in die besetzten Gebiete an.

6.7.1942

Das Bundesgericht der Schweiz bestätigt ein vom Regierungsrat des Kantons Zürich am 19. Februar 1942 verhängtes Aufführverbot für den deutschen Euthanasie-Propagandafilm “Ich klage an”, den der Regisseur Wolfgang Liebeneiner 1941 inszenierte.

6.7.1942

Der Dortmunder Radrennfahrer Erich Bautz gewinnt in Bochum den 100-km-Endlauf der Deutschen Stehermeisterschaft.

Mein Geburtstag am 6.7.1942

Was war im Juli 1942

Was geschah 1942

Personen die am 6.7. Geburstag haben

Sternzeichen Krebs am 06. Juli 1942

Wetter am 06. Juli 1942

Historische Zeitungen zum 06.07.1942

Original-Zeitungen vom 06. Juli 1942

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 06. Juli 1942 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Völkischer Beobachter

wichtigste Tageszeitung im Dritten Reich

6.7.1942

Berliner Börsen Zeitung

Tageszeitung, wie heutige FAZ

6.7.1942



Chroniknet