Was war am 07. November 1919

Welcher Wochentag war der 7.11.1919, der 07. November 1919 war ein Freitag

7.11.1919

Die tschechoslowakische Nationalversammlung in Prag ratifiziert die Friedensverträge von Versailles und Saint-Germain-en-Laye. Am 10. November unterzeichnet Staatspräsident Tomás Garrigue Masaryk die Ratifikationsurkunde.

7.11.1919

Die deutsche Reichsregierung unter Gustav Bauer (MSPD) appelliert an die französische Regierung, die deutschen Kriegsgefangenen zu entlassen.

7.11.1919

Die Alliierten lockern die Ostseesperre für deutsche Leichter, die nun entlang der Küste zwischen den deutschen Häfen verkehren dürfen.

7.11.1919

In München beginnen die Feiern zum ersten Jahrestag der Revolution im Deutschen Reich, die bis zum 9. November gehen. Am 7. November 1918 hatte der USPD-Politiker Kurt Eisner den Freien Volksstaat Bayern ausgerufen.

7.11.1919

Die alliierte Kommission für das Baltikum trifft in Berlin ein. Sie reist am 11. November weiter.

7.11.1919

Das deutsche Reichskolonialministerium wird aufgelöst, da das Deutsche Reich seinen Kolonialbesitz durch den Versailler Friedensvertrag abgeben musste.

Mein Geburtstag am 7.11.1919

Was war im November 1919

Was geschah 1919

Personen die am 7.11. Geburstag haben

Sternzeichen Skorpion am 07. November

Wetter am 07. November 1919

Historische Zeitungen zum 07.11.1919

Original-Zeitungen vom 07. November 1919

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 07. November 1919 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Mülhauser Volksblatt (Mulhouse)

Quotidien régional germanophone

7.11.1919