Was war am 07. Juni 1912

Welcher Wochentag war der 7.6.1912, der 07. Juni 1912 war ein Freitag

7.6.1912

Die Neuwahlen zum Landtag von Schwarzburg-Rudolstadt ergeben wiederum eine Mehrheit der Sozialdemokraten. Der Landtag war am 4. März aufgelöst worden, da sich die Abgeordneten der SPD gegen eine antidemokratische Änderung des Wahlrechts einsetzten.

7.6.1912

Zu einem Besuch des Kaisers trifft König Ferdinand von Bulgarien mit seiner Familie in Potsdam ein.

7.6.1912

Während einer Sitzung im ungarischen Parlament gibt der Abgeordnete Julius Kovacz mehrere Schüsse auf den Parlamentspräsidenten István Graf Tisza ab, ohne ihn jedoch zu treffen. Kovacz war im Verlauf der Wehretatdebatte mit anderen Oppositionellen von den Sitzungen ausgeschlossen worden.

7.6.1912

Auf der 20. Jahresversammlung des Verbandes deutscher Elektrotechniker beraten die Teilnehmer u.a. über eine einheitliche Versorgung mit elektrischem Strom im gesamten Deutschen Reich.

7.6.1912

In den Möllersdorfer Munitionsfabriken bei Wien explodieren über 200 000 kg Pulver. 15 Menschen kommen bei dem Unglück ums Leben, mehr als 1000 werden verletzt.

Mein Geburtstag am 7.6.1912

Was war im Juni 1912

Was geschah 1912

Personen die am 7.6. Geburstag haben

Sternzeichen Zwilling am 07. Juni

Wetter am 07. Juni 1912

Historische Zeitungen zum 07.06.1912

Original-Zeitungen vom 07. Juni 1912

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 07. Juni 1912 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

L´Action Française

Quotidien royaliste

7.6.1912