Was war am 07. Juni 2005

Welcher Wochentag war der 7.6.2005, der 07. Juni 2005 war ein Dienstag

7.6.2005

Berlin: Bei einem Festakt in der deutschen Hauptstadt zum 50-jährigen Bestehen der Bundeswehr bekennen sich Bundeskanzler Gerhard Schröder und Verteidigungsminister Peter Struck (beide SPD) zur allgemeinen Wehrpflicht.

7.6.2005

Luxemburg: Als Reaktion auf die EU-Erweiterung bekommen die Euro-Münzen ein neues Design. Auf Beschluss der EU-Finanzminister soll künftig auf die gemeinsame Seite der Ein- und Zwei-Euro- sowie der 10-, 20g- und 50-Cent-Münzen eine Karte der erweiterten Europäischen Union geprägt werden. Die Ein-, Zwei- und Fünf-Cent-Münzen sind von der Änderung nicht betroffen, da auf diese Geldstücke eine Weltkarte geprägt ist.

7.6.2005

Den Haag: Das UN-Kriegsverbrechertribunal entlässt den ehemaligen Regierungschef des Kosovo, Ramush Haradinaj, unter Auflagen aus der Untersuchungshaft. Dem 35-Jährigen werden Gräueltaten an Zivilisten während des Kosovo-Konflikts 1998/99 vorgeworfen. Haradinaj war im März als Regierungschef des Kosovo zurückgetreten und hatte sich dem Tribunal gestellt.

7.6.2005

Washington: Die USA und Großbritannien wollen sich auf dem im Juli anstehenden G8-Gipfel dafür einsetzen, den ärmsten Ländern in Afrika komplett die Schulden zu erlassen. US-Präsident George W. Bush und Premierminister Tony Blair wollen jedoch nur diejenigen Länder in den SchuldenErlass einbeziehen, die gegen die Korruption vorgingen.

7.6.2005

Stockholm: Die weltweiten Militärausgaben haben im Jahr 2004 nach Angaben des renommierten Stockholmer Instituts für Friedensforschung (SIPRI) die Grenze von einer Billion US-Dollar überschritten. Fast die Hälfte der Ausgaben entfallen auf die USA.

7.6.2005

Budapest: In Ungarn wird der Kandidat der oppositionellen konservativen Partei FIDESz, Lázló Sólyom, vom Parlament im dritten Wahlgang mit 185 der 367 Stimmen gewählt worden. Die Kandidatin der regierenden sozialistischen Partei MSZP und derzeitige Parlamentsvorsitzende Katalin Szili erhält nur mit 182 Stimmen.

7.6.2005

München: Der Siemens-Konzern trennt sich wegen anhaltend hoher Verluste von seinem Handygeschäft. Neuer Eigentümer wird der taiwanesische Konzern BenQ. Für die 6000 Beschäftigten soll der 2004 ausgehandelte Beschäftigungssicherungsvertrag weiterhin gelten.

Mein Geburtstag am 7.6.2005

Was war im Juni 2005

Was geschah 2005

Personen die am 7.6. Geburstag haben

Sternzeichen Zwilling am 07. Juni

Wetter am 07. Juni 2005

Historische Zeitungen zum 07.06.2005

Original-Zeitungen vom 07. Juni 2005

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 07. Juni 2005 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Süddeutsche Zeitung

große überregionale Tageszeitung

7.6.2005

Lindauer Zeitung

Lokalausgabe der Schwäbischen Zeitung

7.6.2005

Westfälische Rundschau

Regionale Tageszeitung (Ruhrgebiet)

7.6.2005