Was war am 08. Dezember 1936

Welcher Wochentag war der 8.12.1936, der 08. Dezember 1936 war ein Dienstag

8.12.1936

Dem jüdischen pazifistischen Schriftsteller Carl von Ossietzky wird ein Ausreiseverbot erteilt, so dass er den ihm verliehenen Friedensnobelpreis nicht persönlich am 10. Dezember in Oslo in Empfang nehmen kann.

8.12.1936

In Anwesenheit des Führers und Reichskanzlers Adolf Hitler läuft in Kiel das Schlachtschiff “Gneisenau” vom Stapel. Die Tonnage – angegeben mit 26 000 Bruttoregistertonnen – wird insgeheim auf 31 800 BRT vergrößert.

8.12.1936

Das deutsche Winterhilfswerk betreut künftig keine Juden mehr.

8.12.1936

Ein neuer Bundesbeschluss des Schweizer Bundesrats soll die “Sicherheit und Ordnung des Staates vor Angriffen kommunistischer und anderer antidemokratischer Organisationen gewährleisten”.

8.12.1936

In München wird die unter der Regie von Veit Harlan gedrehte Filmkomödie “Alles für Veronika” uraufgeführt. Thekla Ahrens, Willy Eichberger, Hans Moser, Theo Lingen, Grethe Weiser und Gretl Theiner spielen die Hauptrollen.

8.12.1936

In Berlin endet eine von der Polizei angeordnete Rattenbekämpfungsaktion (Beginn 21. 11.).

Mein Geburtstag am 8.12.1936

Was war im Dezember 1936

Was geschah 1936

Personen die am 8.12. Geburstag haben

Sternzeichen Schütze am 08. Dezember

Wetter am 08. Dezember 1936

Historische Zeitungen zum 08.12.1936

Original-Zeitungen vom 08. Dezember 1936

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 08. Dezember 1936 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Bodensee-Rundschau

Ztg aus Süddeutschland, heute Südkurier

8.12.1936

Berliner Lokalanzeiger

wichtige Berliner Tageszeitung

8.12.1936

Völkischer Beobachter

wichtigste Tageszeitung im Dritten Reich

8.12.1936