Was war am 09. Dezember 1901

Welcher Wochentag war der 9.12.1901, der 09. Dezember 1901 war ein Montag

9.12.1901

In einer Rede im österreichischen Abgeordnetenhaus in Wien warnt Ministerpräsident Ernest von Koerber vor einer “Arbeitsunfähigkeit” der Volksvertretung durch Obstruktionspolitik. Dabei weist er auf die Möglichkeit hin, die Verfassung außer Kraft zu setzen.

9.12.1901

Der französische Finanzminister Joseph Caillaux gibt im Parlament in Paris einen Überblick über die Finanzlage Frankreichs. Er beziffert das für 1902 zu erwartende Defizit auf 67 Mio Francs (54,3 Mio. Mark).

9.12.1901

Die Heereskommission des französischen Senats billigt in Paris einen Antrag auf Einführung der zweijährigen Militärdienstzeit.

9.12.1901

Im Finanzausschuss des Landtages erklärt der bayerische Ministerpräsident Krafft Graf von Crailsheim, dass die bayerische Staatsregierung ihr sog. Postreservatsrecht nicht aufgeben werde.

9.12.1901

Im Teatro Constanzi (Rom) wird das Stück “Francesca da Rimini” des italienischen Dichters Gabriele D’Annunzio uraufgeführt. Das Werk ist der italienischen Schauspielerin Eleonora Duse gewidmet.

Mein Geburtstag am 9.12.1901

Was war im Dezember 1901

Was geschah 1901

Personen die am 9.12. Geburstag haben

Sternzeichen Schütze am 09. Dezember

Wetter am 09. Dezember 1901

Historische Zeitungen zum 09.12.1901

Original-Zeitungen vom 09. Dezember 1901

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 09. Dezember 1901 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.