Was war heute vor 10 Jahren



Ereignisse vor genau 10 Jahren: 2008

Was passierte heute vor 10 Jahren?

20.6.2008

Koalition beschließt Sicherheitsverwahrung für kriminelle Jugendliche:
Junge Schwerstkriminelle können auf Beschluss des Bundestages künftig auch nach ihrer Haftstrafe weiter eingesperrt werden. Mit den Stimmen von CDU/CSU und SPD wird die nachträgliche Sicherungsverwahrung für Jugendliche beschlossen, gegen die eine Strafe von mindestens sieben Jahren verhängt wurde und deren Opfer schwere seelische oder körperliche Schäden erlitten haben.

20.6.2008

UN-Militärbehörde warnt vor einem Militärschlag gegen den Iran:
Der Chef der Internationalen Atomenergie-Organisation (IAEA), Mohammed El Baradei, warnt in einem Interview mit dem Fernsehsender »Al Arabiya« vor einem Militärschlag gegen den Iran. Ein solcher Schritt würde die gesamte Region in einen Feuerball verwandeln, erklärt El Baradei. Die »New York Times« hatte über entsprechende israelische Militärmanöver berichtet.

20.6.2008

Marburg beschließt Pflicht zu Solaranlagen:
Als erste deutsche Stadt beschließt Marburg eine Solaranlagenpflicht für Bauherren. Die vom Stadtparlament mit den Stimmen von SPD, Grünen und Linken beschlossene Satzung schreibt vor, verbindlich mit solarthermischen Anlagen zu heizen. Andernfalls droht ein Bußgeld.
Weitere Themen des Jahres 2008