Was war heute vor 81 Jahren



Ereignisse vor genau 81 Jahren: 1938

Was passierte heute vor 81 Jahren?

16.6.1938

Durch Rund-Erlass des Reichsführers SS und Chefs der deutschen Polizei, Heinrich Himmler, wird der Übertritt von Angehörigen der uniformierten Ordnungspolizei in die Schutzstaffel (SS) erleichtert.

16.6.1938

Anlässlich des 400-Jährigen Bestehens des "Schütting", des Hauses der Bremer Kaufmannschaft, erklärt Reichswirtschaftsminister Walther Funk in einer Rede, nach völkerrechtlicher Sicht könne eine Übernahme der österreichischen Bundesschulden durch das Deutsche Reich nicht verlangt werden.

16.6.1938

Großbritanniens Innenminister Samuel Hoare gibt die bevorstehende Gründung eines freiwilligen Frauendienstes für den Luftschutz bekannt.

16.6.1938

Die nationalspanische 43. Navarra-Division erobert das Gebiet um Bielsa an der französischen Grenze. Rund 7800 Angehörige der republikanischen 43. Barcelona-Division und 1200 Bauern sind vor den nationalspanischen Soldaten nach Frankreich geflohen.

16.6.1938

Der Zürcher Gemeinderat billigt eine finanzielle Beteiligung an dem bisher privat betriebenen Schauspielhaus am Heimplatz.
Weitere Themen des Jahres 1938