Was war heute vor 91 Jahren



Ereignisse vor genau 91 Jahren: 1927

Was passierte heute vor 91 Jahren?

18.12.1927

Arthur Marauhn, der Vorsitzende des nationalen Kampfbundes Jungdeutscher Orden, legt ein 200 Seiten starkes Manifest der Organisation vor. Der Jungdeutsche Orden strebt eine grundlegende Reform, nicht jedoch eine Vernichtung der Republik von Weimar an.

18.12.1927

In München geht der Parteitag der Bayerischen Volkspartei (BVP) zu Ende. Die Delegierten, die am 17. Dezember zusammengekommen sind, sprechen sich für eine enge Zusammenarbeit mit dem Zentrum aus.

18.12.1927

Ein Volksbegehren gegen das Staatsangehörigkeitsgesetz in Lettland, das die Aufnahme von Juden und anderen Minderheiten in den lettischen Staatsbürgerverband regelt, wird abgelehnt. Das Volksbegehren war von antisemitischen Nationalisten eingebracht worden.
Weitere Themen des Jahres 1927