Mackintosh prägt neuen Stil

Architektur 1901:

Der am 7. Mai 1868 in Glasgow geborene Architekt und Kunsthandwerker Charles Rennie Mackintosh entwickelt in der Architektur sowie im Möbeldesign eine spezifische schottische Form des Jugendstils (z. B. Ecktürme, Satteldächer, Kamine). Bekannt wird u. a. sein Werk Villa Windy Hill (Kilmacolm; 1899 – 1901). Im Deutschen Reich erlangt sein 1901 veröffentlichter Entwurf »Haus eines Kunstfreunds« besondere Bedeutung.