Sammelbilder für die Bindung der Kunden

Werbung 1907:

Mit Sammelbildern versuchen einige Firmen, Kundschaft zu gewinnen und an sich zu binden. Auf jedem Bild erscheinen die Marke oder der Namenszug des Herstellers. Solche Werbestrategien erleichtern es dem Kunden, sich ohne große Mühe den Markennamen als unverwechselbares Kennzeichen einzuprägen. Die Käufer sollen ganz bestimmte Markenartikel beim Händler verlangen und andere, als »ebenso gut« vorgelegte Waren zurückweisen. Die Marke bürgt für gleichbleibende Güte bei unterschiedlichen Produkten.