Erste »Tin Lizzy« verlässt Montagehalle

Auto und Verkehr 1908:

Mit dem »Modell T« verlässt das erste bewusst für den massenhaften Absatz produzierte Auto die Montagehalle von Henry Ford in Detroit.

Das »Modell T« soll kein neuer Protoyp sein, sondern ein für den großen Teil der Bevölkerung erschwingliches Gefährt. Der Erfolg stellt sich schnell ein. Bald produziert Ford in seiner 1903 gegründeten Firma nur noch das »Modell T« – in verschiedenen Versionen. Die Fertigung wird durch Spezialisierung der Arbeiter auf bestimmte Arbeitsbereiche immer stärker rationalisiert, bis Ford 1913 das erste Fließband montiert.