AEG-Produkte aus Künstlerhand

Wohnen und Design 1911:

In der Industrieformgestaltung spielt der deutsche Elektrokonzern AEG eine Vorreiterrolle. Seit der Berufung von Peter Behrens zum künstlerischen Berater im Jahr 1907 (bis 1911) hat erstmals ein Gestalter Einfluss auf die Bauten und Produkte eines Konzerns. Behrens entwirft außer Industriebauten (u. a. die AEG-Turbinenhalle in Berlin, 1909) Haushaltsgeräte, Lampen u. a. Massenprodukte der AEG in zweckmäßig einfachen Formen. Der 1868 in Hamburg geborene Behrens ist der führende deutsche Industrieformgestalter und Industriearchitekt.