Schulausstellung in Berlin

Bildung 1912:

Anlässlich der zehnten Versammlung des Deutschen Lehrervereins wird am 26. Mai im Berliner Abgeordnetenhaus eine Schulausstellung eröffnet Sie informiert über Themen wie Schulhygiene, gesunde Ernährung, Turnstunden – vor allem aber auch über neue Unterrichtsmethoden. Einige vorbildlich geführte Gemeindeschulen zeigen Ergebnisse des Arbeitsunterrichts, bei dem die Schüler im konkreten Umgang mit verschiedenen Materialien naturwissenschaftliche bzw. technische Zusammenhänge erkennen sollen. So werden die Kinder auf die praktische Arbeitswelt frühzeitig in anschaulicher Weise vorbereitet.

Chroniknet