Kalte Dusche für Touristen

Urlaub und Freizeit 1922:

Das Urlaubsjahr 1922, begonnen mit großen Hoffnungen auf einen touristischen Boom, entwickelt sich aufgrund der politischen und ökonomischen Lage zu einem wirtschaftlich ausgesprochen schlechten Jahr. Noch Ende Mai/Anfang Juni sehen die deutschen Hoteliers und Reiseunternehmen mit Erwartungen auf die kommenden Monate. Die Wertminderung der Mark, so nehmen sie an, werde sich positiv auf das inländische Geschäft auswirken. Valuta sind im Deutschen Reich gefragt, und so könnten Gäste aus dem Ausland für wenig Geld einen fantastischen Urlaub genießen.