Berlin im Zeichen des Reklamekongresses

Werbung 1929:

11. August. In Berlin beginnt der 25. Internationale Reklamekongress. Im Rahmen des bis zum 15. August dauernden und von über 5000 Delegierten besuchten Weltkongresses finden auch die 25-Jahr-Feier der International Advertising Union, der Kontinentale Reklamekongress, die Hauptversammlung des deutschen Reklameverbandes und die Jubiläumstage des Deutschen Werbeklubs statt. Am 10. August hat bereits eine Werbeschau in den Ausstellungshallen am Kaiserdamm begonnen. Sie dauert bis zum 8. September und bietet auf einer Fläche von 200 000 m2 ein fast lückenloses Bild des Werbewesens vom Zugabeartikel bis zum Inserat, Plakat und Film in Geschichte und Gegenwart. Besondere Attraktion ist eine Schau mit Tieren als Reklamehelfer.