Prominente Filmschauspieler werben für neue Industrieprodukte

Werbung 1930:

Immer mehr deutsche Unternehmen setzen auf die Zugkraft prominenter Persönlichkeiten als Werbeträger für ihre Produkte; so wirbt die Schauspielerin Camilla Horn für Elida Glanz-Shampoo und Pilot Ernst Udet für Alpina-Uhren. Der verstärkte Einsatz von Filmprominenz in der Werbung ist eng verknüpft mit dem Aufstieg des Films zum Unterhaltungsmedium Nr. 1 in den 20er Jahren.