Die elegante Frau und der Mann von Welt

Mode 1937:

Die Mode des Jahres 1937 weist international keine großen Veränderungen gegenüber den Vorjahren auf. Kleider und Kostüme bleiben wie die Anzüge und Mäntel der Herren figurbetont.

Die Haute Couture bevorzugt gegenüber den 20er Jahren die fraulich-elegante Linie. Die schmale Taille, die das Tragen eines Mieders unerlässlich macht, wird durch verbreiterte Schultern (Puffärmel, Rüschen usw.) betont. Beachtung finden bei der modebewussten Dame die neuen Hüte. Mit den unterschiedlichsten Modellen – vom breiten Tellerhut bis zum hohen, schmalen Hut – versuchen sich die Modedesigner an Extravaganz und Fantasie zu überbieten. Die Herrenmode behält weiterhin ihre konservative Note. Allerdings kann sich sportliche Bekleidung stärker durchsetzen. Besonders Knickerbocker sind gefragt.