Kunstfasern, Kernspaltung und Kanaleröffnung: Technische Meilensteine

Politik und Gesellschaft 1938:

Die rasante Entwicklung in Wissenschaft und Technik zeitigt auch 1938 Erfolge: Bei der I.G. Farben wird die Kunstfaser Perlon erfunden, ihr US-amerikanischer Konkurrent du Pont de Nemours stellt in diesem Jahr bereits Nylon her. Gänzlich unbeachtet von der Öffentlichkeit bleibt die wohl folgenschwerste wissenschaftliche Tat des Jahres: Dem deutschen Physiker Otto Hahn gelingt die erste Kernspaltung.

1938 ist aber auch das Jahr, in dem der Mittellandkanal eröffnet wird; das letzte große Luftschiff, der »Graf Zeppelin«, macht seine Jungfernfahrt, der britische Luxusliner »Queen Mary« holt das Blaue Band und mit der »Queen Elizabeth« läuft das größte Schiff der Welt vom Stapel.