Langstreckenjäger verbessert

Verkehr 1943:

Im Flugzeugbau gelten die Aktivitäten der Ingenieure in erster Linie einer Weiterentwicklung der vorhandenen Typen durch den Einbau leistungsfähigerer Motoren und durch stärkere Bewaffnung. Wichtig für den weiteren alliierten Luftkrieg wird die Neukonstruktion bzw. Verbesserung von Langstreckenjägern wie der Republic P 47 »Thunderbolt«, der Lockheed P 38 »Lightning« und der North American P 51 »Mustang«, die zur Begleitung der in Großbritannien und Italien startenden Bomber eingesetzt werden. In den USA und im Deutschen Reich werden Düsenflugzeuge serienmäßig erprobt, in Großbritannien beginnen die Konstruktionsarbeiten für ein Überschallflugzeug.