Volkswagen – der meistproduzierte deutsche Personenkraftwagen

Auto und Verkehr 1946:

16. April. Im Wolfsburger Volkswagenwerk läuft der 1000. seit Ende des Zweiten Weltkriegs produzierte Personenkraftwagen vom Band. Damit ist der Volkswagen (VW) der seit 1945 meistgebaute deutsche Pkw. Eine Produktionssteigerung scheint jedoch angesichts der herrschenden Materialknappheit, des Facharbeitermangels sowie der drohenden Demontage durch die Besatzungsmächte vorläufig kaum möglich.

Von den seit Kriegsende in Wolfsburg produzierten Autos wurde mehr als die Hälfte an die Besatzungsmächte geliefert. Das während des Krieges durch Luftangriffe teilweise zerstörte VW-Werk wird von der britischen Militärregierung verwaltet, die sich allerdings eher als Treuhänder versteht und auf den Fertigungsprozess nur wenig Einfluss nimmt.