Grundforderung: Schnell und billig

Architektur 1950:

In den im Krieg zerstörten Städten Europas ist auch 1950 noch die rasche und billige Bereitstellung von Wohnraum vorrangiges Ziel der Stadtplaner. Dies trifft besonders auf die Bundesrepublik Deutschland zu, die bei großen Kriegsverlusten durch den Flüchtlingsstrom aus Osteuropa überproportional viele Menschen mit Wohnraum versorgen muss. In der Folge entstehen eine Vielzahl von Wohnblocks, in denen ein den vermeintlichen Minimalbedürfnissen entsprechender Grundriss sich wiederholt. Dabei handelt es sich zumeist um Einzelprojekte, während eine umfassende Planung für Wiederaufbau und Neugestaltung der zerstörten Städte unterbleibt.