Ohne Truthahn ist Erntedank nur halb so schön

Ernährung, Essen und Trinken 1952:

Die US-Amerikaner lassen sich am 27. November den an diesem Tag. obligatorischen Truthahn schmecken. Sie folgen damit einer 1621 in Massachusetts von den Pilgervätern begründeten Tradition, mit einem Fest für die eingebrachte Ernte eines Jahres zu danken. Im Gegensatz zum deutschen Erntedank Anfang Oktober wird der Thanksgiving Day, der gleichzeitig ein Familienfest ist, in den USA seit 1941 an jedem vierten Donnerstag im November gefeiert.

Nach dem Geschmack moderner Hausfrauen: Brühwürfel und Tütensuppen

Erleichterung und Zeitersparnis versprechen die Hersteller von Instantprodukten der Hausfrau. Die Technik, Speisen und Zutaten zu pulverisieren, ist angeblich so weit ausgereift, dass Maggi und andere Anbieter mit dem Slogan »Schmeckt wie hausgemacht« auf Kundenfang gehen. Das Angebot reicht inzwischen von Instantgetränken wie Kaffee, Tee oder Kakao über Koch- und Backpulver bis zu Brühwürfeln, Soßen und Suppen. Die Gefriertrocknung, bei der Gerichten ohne Geschmacksverlust Wasser entzogen wird, hat sich als Verfahren zur Herstellung von Instantprodukten bewährt.