Fernsehen immer beliebter

Politik und Gesellschaft 1955:

Der wachsende Wohlstand in der Bundesrepublik Deutschland zeigt sich auch darin, dass sich immer mehr Familien ein Fernsehgerät zulegen, um am »Medium der Zukunft« teilzunehmen. Das Programm wird bestimmt von anspruchsvollen Kultursendungen und flotten bis betulichen Unterhaltungsshows, die in der Publikumsgunst an erster Stelle stehen. Ebenfalls 1955 kündigt sich in den USA eine neue, die Jugend in ihren Bann schlagende Musikrichtung an. Mit »wilden« Rock-‘n’-Roll-Songs erobern Interpreten wie Bill Haley und Elvis Presley die Hitparaden.