Erfolgreiche Werbemotive appellieren an geheime Wünsche und versprechen mehr Lebensqualität

Werbung 1965:

Erfolgreiche Motive in der bundesdeutschen Werbung appellieren 1965 verstärkt an die geheimen Wünsche der Verbraucher.

Die Esso-AG beispielsweise verlor in den letzten Jahren bei ansteigendem Verbrauch an Superkraftstoff Marktanteile an Konkurrenten. 1965 kann die Mineralölfirma mit der Kampagne »Pack den Tiger in den Tank« Marktanteile zurückgewinnen. Der Tiger symbolisiert Energie, Temperament und Geschmeidigkeit – für Auto und Fahrer.

Unter den Limonadenherstellern setzt der Marktführer Coca-Cola weiterhin am stärksten auf Werbung. Mit jährlich 10 Mio. DM umfasst der Reklameaufwand der bundesdeutschen Coca-Cola GmbH in Essen 45% des gesamten Werbeetas der 2500 Betriebe dieser Branche. Eine neue Reklame ergänzt das seit 1955 erfolgreiche Motiv des Essener Werbeberaters Hubert Strauf (»Mach mal Pause, trink Coca-Cola«): In der neuen Werbung unter dem Motto »… auch eine …« treten die Suggestion von Geselligkeit und Lebensfreude noch stärker hervor als bisher. Der Tchibo-Mann symbolisiert Exotik. Als Kaffee-Experte rät er in tropischer Umgebung zur Wahl eines Produkts von besonderer Qualität.