Nordsee-Bodenschätze werden erschlossen

Wissenschaft und Technik 1971:

In jahrelanger Prospektierung haben Geologen fast drei Dutzend Erdölfelder unter der Nordsee gefunden. Die Bodenschätze lagern zwischen der englisch-schottischen Grenze und der norwegischen Küste. Als erstes Land beginnt jetzt Norwegen mit der wirtschaftlichen Nutzung. Das Feld »Ekofisk« wird zuerst erschlossen.