Verkaufsschlager aus Wolfsburg: Der VW-Golf

Auto und Verkehr 1974:

Als »das zurzeit interessanteste Mittelklasseauto überhaupt« wertet das Stuttgarter »Mot-Auto-Journal« den VW-»Golf«, das neueste Modell des Wolfsburger Autokonzerns. Der Grundpreis liegt bei rund 8000 DM: Für einen entsprechenden Aufpreis erhält man den »Golf« auch viertürig und mit unterschiedlich luxuriösen Innenausstattungen. Der Vierzylinder wird entweder mit einem 1,1-l- (50 PS) oder mit einem 1,5-l-Triebwerk (70 PS) angeboten. Das 1,5-l-Modell z.B. kann aus dem Stand in 12,5 sec auf 100 km/h beschleunigen.