Imagegewinn im Windkanal

Auto und Verkehr 1984:

Neben technischem Know-how rücken in der Beurteilung neuer Automobile Ökonomie, Sicherheit und umweltgerechte Maßstäbe Anfang der 80er Jahre in den Vordergrund. Die Ölkrise zu Beginn der 70er Jahre forcierte die Entwicklung hin zum leistungsstarken Kleinwagen mit geringerem Benzinverbrauch – eine Forderung, die nach und nach auch Wagen der gehobenen Mittelklasse erfüllen. Die Verwendung neuer Kunststoffmaterialien lässt die Autos leichter werden und die Ausnutzung aerodynamischer Prinzipien bei ihrer Konstruktion garantiert Wirtschaftlichkeit sogar bei hohen Geschwindigkeiten.