Autofahren mit Hilfe des Computers

Auto und Verkehr 1986:

Die Konstrukteure der japanischen Automobilfirma Mitsubishi erproben an einem Versuchsmodell mit der Bezeichnung MP-90X die Möglichkeiten der elektronischen automobilen Kommunikation. Das zentrale Informationssystem zeigt alle Angaben herkömmlicher Cockpits in Form von vollelektronischen, computergesteuerten Monitordisplay-Anzeigen mit unterschiedlichen Funktionen. Es gibt ferner Auskunft über mögliche Fehlerquellen am Auto.