Die Männer zeigen mehr Mut zu Farben und Mustern

Mode 1988:

Der italienische Designer Gianni Versace bringt Herrenhemden mit dekorativen Barockmotiven, die ohne Krawatte getragen werden, heraus. Auch Pullover sind witzig mit Comics auf Brust und Rücken oder mit geometrischen Figuren üppig und farbenfroh gemustert. Designer-Anzüge fallen durch asymmetrische Revers auf; dazu werden Polo-Shirts getragen. Der Business-Man bevorzugt Glencheck-Anzüge und wagt dazu stark gemusterte Krawatten.