Wirtschaftliche Zusammenschlüsse und sportliche Doppeltriumphe

Politik und Gesellschaft 1989:

Während in der Wirtschaft 1989 besonders Meldungen über Aufkäufe und Zusammenschlüsse Furore machen – so die Fusion von Daimler-Benz und Messerschmitt-Bölkow-Blohm oder der Zusammenschluss der US-Medienkonzerne Time und Warner –, erlebt der bundesdeutsche Sport ein Jahr der Doppeltriumphe. Steffi Graf und Boris Becker gewinnen die Einzelfinale in Wimbledon, und der bundesdeutsche Tischtennissport kann in der Dortmunder Westfalenhalle den sensationellen WM-Sieg von Steffen Fetzner und Jörg Roßkopf im Herrendoppel feiern.