Deutschland wird Fußballeuropameister – Attentat bei Olympischen Spielen

Politik und Gesellschaft 1996:

Die Welt des Sports steht 1996 im Zeichen des deutschen Triumphs bei der Fußballeuropameisterschaft in England, des glanzvollen Auftritts des Teams Deutsche Telekom bei der Tour de France und vor allem der Olympischen Sommerspiele in Atlanta, bei denen allerdings die Leistungen der Athleten im Kommerzrummel unterzugehen drohen und die – wie 1972 die Spiele in München – von einem blutigen Anschlag überschattet werden.