Prominente werben auf Großflächen

Werbung 1999:

Am 10. Mai wird am Glockenturm der Berliner Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche die großflächige Werbung einer Kosmetik-Firma enthüllt. Drei Monate lang sollen die Porträts des Topmodels Claudia Schiffer, der Schauspielerin Andie MacDowell und anderer Prominenter die vorbeiströmenden Passanten zum Kauf von Haarwaschmittel verführen.

Mit der auch in den eigenen Reihen umstrittenen Werbeaktion finanziert die Evangelische Kirche die rd. 240 000 DM teure Sanierung des Glockenturmes.