Reklame wird mobil und transparent

Werbung 2000:

Die gute alte Litfaßsäule erlebt eine Renaissance in Form der sog. City-Lights oder der größeren Version, der Mega-Lights. Dabei wird nicht ein Plakat geklebt, sondern ein transparentes Pendant in Glasvitrinen aufgehängt und hinterleuchtet. Im Juli entdeckt die Bahn AG ihr Transportmittel als gewinnbringende Werbefläche: Für zunächst ein Jahr vermietet sie die Flächen von 22 Elektroloks der Baureihe 101 (Intercity) an den Pharmakonzern Bayer AG.