Dauerbrenner »Tatort«

Politik und Gesellschaft 2002:

Am 20. Mai strahlt die ARD die 500. Folge der Krimireihe »Tatort« aus. Im »Endspiel« ist Sabine Postel als Bremer Kommissarin Inga Lürsen diesmal in der Kickerszene im Einsatz. Die älteste und immer noch erfolgreichste Krimireihe im deutschen Fernsehen hat regelmäßig rd. 7,5 Mio. Zuschauer. In den seit dem 29. November 1970 ausgestrahlten »Tatorten« wirkten insgesamt 68 Kommissare bzw. Teams mit. Die meisten Einsätze hatten die Kommissare Stoever/Brockmöller (Manfred Krug/ Charles Brauer) vom NDR mit 41 Fällen. Neu auf Verbrecherjagd gehen im Jahr 2002 vier Kommissare bzw. Teams. So wird auch Münster als Tatort entdeckt. In »Der dunkle Fleck« sind am 20. Oktober erstmals Hauptkommissar Frank Thiel (Axel Prahl) und Rechtsmediziner Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers) Kriminellen auf der Spur.