Der Sport bringt die ARD nach vorn

Politik und Gesellschaft 2002:

Ihrer hohen Kompetenz im Bereich der Information und der Übertragung von großen Sportereignissen verdanken es die öffentlich-rechtlichen Anstalten, wenn sie im Rennen um die Zuschauergunst mit dem größten deutschen Privatsender RTL mithalten können. Die Fernsehlieblinge der Nation – Thomas Gottschalk (ZDF) und Günther Jauch (RTL) – locken auch 2002 wieder Millionen vor die Bildschirme.