Lounge- oder Club-Look

Wohnen und Design 2003:

Tiefe, breite, weiche Ecksofas und niedrige Tische sollen dafür sorgen, dass es zu Hause aussieht wie in der Lounge eines Hotels oder in einem vornehmen Club – allzu schwer und überladen dürfen die Möbel allerdings für die Wohnung nicht sein. Kommen dann auch noch edle Hölzer und Stoffe in warmen Farben – Blau ist mega-out! -, über die Sitzmöbel drapierte Plaids und stimmungsvolles Kerzenlicht, am liebsten auch noch eine Wohnküche hinzu, dann entsteht eine lässige Wohlfühl-Atmosphäre, in der die großen und kleinen Sorgen in Vergessenheit geraten – so das Wunschbild der Designer, die hoffen, dass es mit der Möbelbranche nach zwei Jahren der Rezession – 2002 war in Deutschland ein Rückgang von etwa 10% zu verzeichnen – langsam wieder bergauf geht.