Angst vor Terror oder Vogelgrippe

Urlaub und Freizeit 2006:

Angst vor Terror oder Vogelgrippe, wirtschaftliche Sorgen, Fußball-WM – all dies kann die Deutschen nicht davon abhalten, in den Urlaub zu fahren. Nach einem kurzen Einbruch zu Beginn des neuen Jahrhunderts verzeichnen die deutschen Reiseveranstalter für 2005 zum zweiten Mal in Folge ein Umsatzplus von 5%. Kein Wunder, dass Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) im August mit seiner Anregung, zugunsten der Altersvorsorge hin und wieder auf eine Reise zu verzichten, fast einhellige Empörung auslöst. »Die Politiker sollen mal aufhören, den Bürgern ihren Urlaub mies zu machen«, meint der CDU-Sozialexperte Gerald Weiß, und die »Bild«-Zeitung fragt, ob die Politiker die Deutschen nun »kaputtsparen« wollten.

Chroniknet