Große Taschen und High Heels

Mode 2007:

Als modischer Blickfang dominant sind Taschen. Sie fallen allein durch ihre Größe, aber auch durch aufgesetzte kleinere Taschen, gigantische Schnallen und die Steigbügelform sehr auf. Exemplare aus Krokodil- und Echsenleder – egal ob echt oder Imitat –, mit Gold oder Silber eingefasst, passen auf den ersten Blick nicht recht zur eher zurückhaltenden Mode.

Passender erscheinen die Biker- und Golfhandschuhe, die den Vorteil haben, dass man das Fingerspitzengefühl behält, während ein nicht mehr junger Handrücken bedeckt ist: ein Anti-Aging-Mittel, das Karl Lagerfeld und Madonna bereits für sich entdeckt haben. Ellenbogenlange Abendhandschuhe geben dem modischen Auftritt etwas Exaltiertes, gleichwohl nicht Damenhaftes.

Bei den Schuhen können modebewusste Frauen wählen zwischen Ankle-Boots und High Heels, die neuerdings abgerundete Plateausohlen und nach innen geschwungene, eher dicke Absätze haben.