Neue Marken auf dem Markt

Wohnen und Design 2009:

Bei den Küchenmöbeln betritt mit der Marke Leonardo Living ein neuer Spieler den Markt – und er bleibt nicht der einzige. In Zusammenarbeit mit der Firma Häcker entwickelt die durch ihre Glaskollektionen bekannte Firma Küchensysteme, in denen natürlich dem innovativen Einsatz von Glasflächen viel Aufmerksamkeit geschenkt wird. Poggenpohl sucht für seine Luxusküche die Kooperation mit dem Sportwagenhersteller Porsche, der mit der Marke auch das Image des Exklusiven beisteuert. Eine solche Porsche-Küche kann gut und gerne 200 000 € kosten. Das Modelabel Diesel präsentiert auf der Mailänder Möbelmesse 2009 seine erste Möbel- und Lampenkollektion – passend zu den Jeans, aber entwickelt von den kundigen Kooperationspartnern Moroso und Foscarini. Erfinder der »Home Collection« von Modemarken war übrigens im Jahr 2000 Giorgio Armani, der postulierte: »Ich möchte einen gesamten Lifestyle anbieten, der über Mode hinausgeht, eine Lebenswelt.« Mittlerweile sind z.B. Esprit, Bottega Veneta, Missoni, Zara und Versace auf den Zug aufgesprungen, und von Joop gibt es sogar ganze Häuser.