Arbeit und Soziales 1924:

Hohe Arbeitslosenzahlen trotz Wirtschaftsaufschwung

Mit der Währungsstabilisierung durch die Währungsreform im November 1923 und mit der Neuregelung der Reparationszahlungen im Dawesplan beginnt für das Deutsche Reich im Jahr 1924 eine Phase des wirtschaftlichen Aufschwungs. Die sich verbessernde Wirtschaftslage lässt den Lebensstandard auch der unteren

mehr...