Arbeit und Soziales 1938:

Die Arbeitskräftefrage wird zusehends zu einem Problem

Durch die verstärkte Durchführung des 1936 beschlossenen Vierjahresplans und die wegen der außenpolitischen Spannungen häufigen Einberufungen zur Wehrmacht ist der Arbeitsmarkt des Jahres 1938 im Deutschen Reich stark angespannt. Der »Anschluss« Österreichs am 12. März 1938 und die Annexion des

mehr...

Arbeitsdienst als »Ehrendienst«

Der Reichsarbeitsdienst (RAD) wurde am 26. Juni 1935 im Deutschen Reich eingeführt: »Der Reichsarbeitsdienst ist Ehrendienst am Deutschen Volke. Alle jungen Deutschen beiderlei Geschlechts sind verpflichtet, ihrem Volk im Reichsarbeitsdienst zu dienen.« Männer (Dienstbezeichnung Arbeitsmänner) und Frauen (Arbeitsmaiden) im Alter

mehr...